Dulevo Logo

Iseki VITRA Geräteträger

Ein kraftvoller Caterpillar-Motor bildet das Herzstück der Iseki-VITRA Knicklenker Maschinen, mit Wahlweise mit 21 kW (Modell 2030), 27 kW (Modell 2040), 36,4 kW (Modell 2045) und 46 kW (Modell 2060) und permanentem Allradantrieb. Mit Flächenleistungen bis 12'000 m²/h beim Kehren, 14'000 m²/h beim Mähen und mit Schneeschildern bis 1'700 mm ist die Wirtschaftlichkeit garantiert.

Innovative Technik

Iseki VITRA ist der leistungsstarke, wendige und leise Geräteträger, mit Knicklenkung, für den wirtschaftlichen Ganzjahreseinsatz in Gemeinden. Egal ob Kehrsaugen, Schneeräumen oder Mäharbeiten mit Iseki VITRA lösen Sie diese Aufgaben zuverlässig und meisterhaft. Der effizient arbeitende Dieselmotor ist, von der Fahrerkabine getrennt, schall- und wärmegekapselt auf der Hinterachse montiert. Mit hochqualitativen Sauer-Danfoss Komponenten ausgerüstet, bietet der vollhydraulische Antrieb eine optimal abgestimmt Kraftübertragung auf alle vier Räder. Die ausgeklügelte Hydraulik sorgt für gleichmässige Bodenbelastung und verhindert, in extremen Fahrsituationen oder auf sensiblen Untergrund, die Beschädigung der Rasenflächen.
Kraft und Stabilität sind die Hauptmerkmale dieser Maschinen. Neben den leistungsfähigen 4-Zylinder-Dieselmotoren von 51 bis 64 PS besitzen die Modelle 2045 und 2060 ein robustes Kat1N-Norm-Kuppeldreieck, das besonders schwere Anbaugeräte aufnehmen kann. Beispielsweise lässt sich ein 3 Meter-Mähwerk mit bis zu 14.000 m²/h Mähleistung anbauen (max. theoretische Flächenleistung).
Mit einer Aussenbreite von einem Meter (Modelle 2030/2040) passieren Sie souverän enge Durchfahrten und können Sie auch schmale Wege pflegen. Aufgrund dieser kompakten Maschinenbreite haben Sie schon mit Anbaugeräten ab 1,10 m Arbeitsbreite eine äusserst leistungsfähige Ganzjahresmaschine.
Alle Räder besitzen die absolut identische Grösse und Reifendimension. Sie rollen synchron und schonen den Boden deutlich. Darüber hinaus kann die Vorder- und Hinterachse aufgrund der vier grossen Räder hohe Lasten tragen.
Die durchgehenden, grossen Panoramascheiben, mit den zwei zusätzlichen Sichtfenstern, bieten dem Fahrer eine optimale Sicht auf die Anbaugeräte und die Bordkante.
Zum Schutz der Fahrerkabine und der ganzen Maschine vor schmutzigen Spritzwasser verfügen die Kotflügel über Spritzlappen aus Gummi.

Wirtschaftlichkeit durch Ganzjahreseinsatz

In Übereinstimmung mit den klassischen Kommunaltraktoren werden Anbaugeräte über ein Norm-Kuppeldreieck der Baugröße 0 adaptiert. Ganz gleich, ob Sie den Iseki VITRA für den Kehr-, Mäh-, Winter- oder Transporteinsatz einsetzen, Sie erhalten stets eine optimal abgestimmte, stabile Kombination aus Grundmaschine und Anbaugeräten. Die Stabilität hindert aber nicht daran, dass Front- und Heckanbaugeräte schnell und einfach gewechselt werden können. Auch der voluminöse Sammelbehälter lässt sich einfach von der Trägermaschine abrücken, sodass die Maschine umgehend für den Wintereinsatz zur Verfügung steht. Der Iseki VITRA Geräteträger biete selbst bei zukünftigen Erweiterungen ein einfaches und schnelles Umrüsten.
Für anfallende Streuaufgaben können Sie mit einem Schleuder- oder Kastenstreuer wahlweise Salz oder Splitt ausbringen.
Die hochwertigen, professionellen Frontschlegermäher erzielen, parallel in einem Arbeitsgang, eine exzellente Schnittqualität und perfekte Grasverteilung. Das leistungsstarke Iseki-Sichelmulchmähwerk ist in die Front montiert und liegt dadurch direkten im Sichtfeld des Fahrers.
Die 4-fache Besenanlage ist flexibel an spezielle Voraussetzungen anpassbar und sichert dadurch in jeder Situation maximale Kehrleistung.

Effiziente, angenehme und sichere Bedienung

Die Lenksäule, inklusive aller Bedienelemente, ist in der Neigung stufenlos verstellbar und kann auf den Fahrer abgestimmt werden. An der Steuerkonsole, die direkt neben dem Fahrer platziert ist, sind alle Schalter und Bedienelemente zum Fahrbetrieb und dem Einsatz diverser Anbaugeräte leicht bedienbar angeordnet.
Die weit öffnenden Türen ermöglichen den einfachen Ein- und Ausstieg. Im täglichen Arbeitseinsatz erweist sich diese Eigenschaft erleichternd und effizienzsteigernd.
Der 4-fach verstellbare Fahrersitz verfügt über Einstellmöglichkeiten in der Neigung, Höhe sowie dem Sitzabstand und der Armlehnenposition. Sämtliche Kontrollanzeigen befinden sich im direkten Sichtfeld des Fahrers. Die Übersicht der Instrumententafel und die Panoramafenster ermöglichen für den Arbeitseinsatz einen gewinnbringenden Überblick über die Anbaugeräte und den Randstein.
Ein grosser Parallelwischer sorgt für ein grosses Sichtfeld beim Einsatz von Regen und verleiht dem Fahrer mehr Sicherheit.
Das flexibel arretierbare Sonnenschutz-Rollo verhindert Blendwirkung auch bei tiefem Sonnenstand.
Der grosszügig dimensionierte Fussraum sorgt für eine entspannende Haltung des Fahrers und beugt möglichen, mittelfristig entstehenden Körperbeschwerden vor.
Eine fixierbare Spaltöffnung der Fenster sorgt für den angenehmen Luftaustausch. Insbesondere bei Kehraufgaben oder beim Arbeiten mit geschlossener Kabine trägt dieser Faktor zur Maximierung der Arbeitsleistung von Fahrer und Maschine bei.
Das Modell 2060 verfügt serienmässig über eine automatische Klimaanlage, die über komfortable Einstellungsmöglichkeiten im Dachhimmel gesteuert wird. Die eingestellte Temperatur wird dabei in einem digitalen Display angezeigt. Das Modell 2045 ist mit einer ungeregelte Klimaanlage, mit Drehregler und Ein-/Aus-Schalter, ausgerüstet.

Iseki VITRA maehen
Iseki VITRA kehren
Iseki VITRA Schnee räumen

Vergleich Geräteträger

Motorleistung

Modell Max. Motorleistung PS
VITRA 2030 30
VITRA 2040 39
VITRA 2045 51
VITRA 2060 64

Getriebe

Modell Getriebe
VITRA 2030 Hydrostat
VITRA 2040 Hydrostat
VITRA 2045 Hydrostat
VITRA 2060 Hydrostat

Geschwindigkeit

Modell Vorwärtsgeschwindigkeit km/h
VITRA 2030 0 - 24
VITRA 2040 0 - 28
VITRA 2045 0 - 32
VITRA 2060 0 - 40

Hubkraft Frontlader

Modell Hubkraft kg
VITRA 2030 600
VITRA 2040 600
VITRA 2045 900
VITRA 2060 1'000

Abmessungen

Modell Abmessungen l x b x h (über Kabine) mm
VITRA 2030 2'750 x 1'090 x 2'000
VITRA 2040 2'750 x 1'090 x 2'000
VITRA 2045 3'027 x 1'260 x 2'030
VITRA 2060 3'027 x 1'260 x 2'060

Inhalt Kehrsaugbehälter

Modell Inhalt Kehrsaugbehälter Liter
VITRA 2030 500
VITRA 2040 500
VITRA 2045 600
VITRA 2060 --

Leergewicht

Modell Leergewicht kg
VITRA 2030 1'060
VITRA 2040 1'190
VITRA 2045 1'500
VITRA 2060 1'510

Diese Webseite nutzt externe Internet Dienste, wie z.B. Landkarten, Videos etc. die dazu genutzt werden können, Daten zu sammeln. Datenschutzinformationen